MENÜ
<Zurück
Solitärring Garlane 8 Krappen- 0.15 Carat
  • Solitärring Garlane 8 Krappen- 0.15 Carat
  • Solitärring Garlane 8 Krappen- 0.15 Carat
  • Solitärring Garlane 8 Krappen- 0.15 Carat
  • Solitärring Garlane 8 Krappen- 0.15 Carat

Solitärring Garlane 8 Krappen- 0.15 Carat

1040 €

550 €(Angebot gültig bis 30 November)

Kette


Kostenlose Lieferung erfolgt spätestens am 22 November- Achtung! Nur noch 1. +Infos

Warum sind wir günstiger?
Beschreibung

Ein Diamantsolitär gefasst von 8 Krappen, umrandet von funkelnden Diamanten. +Infos

Kollektion Ursprung

Wertvolle Materialien so einfach wie möglich zu verarbeiten, ist ein wesentlicher Teil unserer Arbeit während des Entstehungsprozesses.»
Sarah, Chefkreateurin

Entdecken Sie Inspirationen Der Kollektion

Warum sind Gold und Diamanten Symbole der Ewigkeit?


Technische Informationen
Eine einwandfreie Qualität während des gesamten Herstellungsprozesses ist meine oberste Priorität. An jedem Schmuckstück werden in etwa 10 Qualitätstests durchgeführt.»
Laurent, Produktionsleiter
Vorzüglichkeit an jedem Schritt der Fertigung

Referenz2676
MetallGold
Farbe +InfosWeißgold
Qualität +Infos375/-(9Kt)
Ungefähres
Gesamtgewicht +Infos
1.9 g.
Zertifiziertes Gold von hoher Qualität
EdelsteinDiamant
Anzahl 11
Gesamtgewicht +Infos0.19 Karat
Qualität +InfosHSI
Zertifizierte Diamanten von hoher Qualität
Solitärring Garlane 8 Krappen- 0.15 Carat
Breite oberhalb: 3.4 mm
Dicke oberhalb: 5 mm
Breite unterhalb: 2.2 mm
Kunden- und Pressemeinungen
Über 98% zufriedene Kunden und mehr als 10000 Bestellungen pro Jahr - Sie sprechen über uns.»
Edwin, Geschäftsführer
Kundenmeinungen über dieses Produkt
  • Super

  • Très belle bague, identique à la photo (si ce n'est un peu plus fine que prévu). Je suis très satisfaite !

  • Très bien

  • Preciosa

  • Il est exactement comme je pensais.

  • Il gioiello è bellissimo e molto luminoso

Mehr Kundenrezensionen zu diesem Modell sehen


Alle Meinungen ansehen

PRESSEERSCHEINUNGEN DER KOLLEKTION
Alle Presseempfehlungen anzeigen
DIE EDENLY-WELT
Gemeinschaft