MENÜ

Allgemeine Geschäftsbedingungen

DRUCKEN

Artikel 1: Kontakt

1.1 Kontakt
Edenly SA
Route de Frontenex 86 Bis
1208 Genf, Schweiz 

Registergericht: Amtsgericht Genf
Referenznummer: 06221/2008
Handelsregisternummer CH-660-6014008-4
USt.-ID: CHE-114.298.875
Steuernummer: 321/5800/0100


Tel.:00 49 (0)89 89 654 112  
(Hotline zum Festnetzpreis) von Montag bis Freitag von 15:00 bis 22:00  

E-Mail: info-de@edenly.com 

Vertretungsberechtiger Vorstand: Edwin Suzor

Internetprovider: Internet-fr SA, 2-12, chemin des Femmes, 91886 Massy Cedex, France


Artikel 2: Präambel

2.1 Präambel
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich zwischen Edenly SA, Route de Frontenex 86 Bis, 1208 Genf, Schweiz (nachfolgend „Wir/Uns“) und jeder Person, die die Internetseite www.edenly.com besucht und/oder über diese Internetseite einen Kauf tätigt (nachfolgend „Sie/Ihnen“). Jeder Internetbenutzer kann die Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Internetseite www.edenly.com (nachfolgend „Internetseite“) einsehen. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können verändert werden. Es gilt die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung dieser AGBs. 



Artikel 3 : Vertrag


3.1 Bedingungen, um eine Bestellung durchzuführen
- Sie geben an, eine physische Person und mindestens 18 Jahre alt zu sein oder im Falle der Minderjährigkeit eine Befugnis Ihres Vormunds zu haben.
- Sie bestellen für Ihren privaten Nutzen.
- Sie erklären sich ohne Ausnahme mit unseren AGBs einverstanden. Sollte eine der drei Bedingungen nicht zutreffen, sind Sie nicht berechtigt, diese Internetseite zu nutzen und über diese Internetseite eine Bestellung durchzuführen.

3.2 Bestellung
Nachdem Sie die Bestellung ausgeführt haben, erhalten Sie von uns eine Email, um Ihnen diese zu bestätigen. Wir werden im Anschluss per Telefon mit Ihnen Kontakt aufnehmen. 

Daraufhin werden Wir Sie über die Aussendung der Produkte informieren. Ihre Bestellung enthält eine Rechnung, die Ihnen im Anschluss an Ihre Bestellung zugesendet wird. 

3.3 Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser Email-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

Falls Sie sich für eine Bezahlung per Überweisung entscheiden, werden Sie in dieser Bestätigung auch
zur Zahlung des  Rechnungsbetrags aufgefordert. Das Lieferdatum Ihrer Bestellung wird je nach Zahlungseingang neu berechnet.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und die AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie hier einsehen, ausdrucken und speichern. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie auch in unserem Kunden LogIn-Bereich einsehen.


Artikel 4: Preis, Verfügbarkeit, Lieferung und Zoll


4.1 Preis
Die Preise, die auf der Seite angegeben sind, sind in Euro und inklusive deutscher Steuern (deutsche MwSt und andere anwendbare Steuern), Portokosten, Bearbeitungskosten Ihrer Bestellung, Verpackungskosten und der Kosten für das Schmuckkästchen, in dem Ihr bestelltes Schmuckstück geliefert wird.

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Preise ohne Vorankündigung und jederzeit zu verändern. Für Produkte, die bereits bestellt wurden, gelten die Preise, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Internetseite vermerkt waren. Trotz all unserer Bemühungen können Fehler bei der Angabe der Preise auf der Internetseite vorkommen. In einem solchen Fall werden wir Sie unverzüglich darüber informieren und Ihre Bestellung stornieren, außer Sie erklären sich mit dem neuen Preis Ihrer Bestellung einverstanden.

Die „Ladenpreise“, die auf der Internetseite angegeben sind, entsprechen Preisen, die in deutschen Geschäften für identische Produkte festgestellt wurden oder die wir für ähnliche Produkte, die in deutschen Geschäften verkauft werden, nach unserer Bewertungsmethode geschätzt haben. In keinem Fall sind diese Preise für uns verbindlich.

4.2 Verfügbarkeit und Lieferung
Auf der Informationsseite zu dem jeweiligen Produkt informieren wir Sie über das Lieferdatum. 

Sollten Sie per Überweisung oder Telefon bezahlen, wird Ihre Bestellung erst ab Bezahlungseingang bearbeitet und der Liefertermin wird sich dementsprechend verzögern.

Sollte trotz all unserer Bemühungen eines unserer Produkte nicht lieferbar sein, werden wir Sie per Email oder Telefon schnellstmöglich darüber informieren und Ihre Bestellung wird storniert, ohne dass Sie dafür eine Entschädigung erhalten. 

Wir liefern kostenlos in alle Länder der Europäischen Union und in die Schweiz. Die Lieferung an Lieferadressen in anderen Ländern sind leider nicht möglich.

4.3 Zollgebühren
Unsere Produkte werden von Frankreich aus versendet. Für Lieferungen innerhalb der Europäischen Union und in die Schweiz fallen keine Zollgebühren an. Bei Lieferungen ins Nicht-EU-Ausland können zusätzliche Zollgebühren, Steuern, sowie weitere Gebühren anfallen.

4.4 Bezhalung Ihrer Ordnung mit Global-E

Wir arbeiten mit Global-e zusammen, einem Drittanbieter, der Ihnen gegenüber als Verkäufer agiert, sodass Sie Ihre Edenly-Produkte in über 100 Ländern weltweit kaufen und liefern lassen können!
Während des Einkaufens und beim Bezahlvorgang werden Produktpreise und Versandkosten in Ihrer Landeswährung angezeigt.

Wenn Sie Ihre Edenly-Produkte von Global-e kaufen, wird Ihre Zahlungsmethode von **Global-e// Edenly**, belastet und der Kauf unterliegt den AGB und der Datenschutzrichtlinie von Global-e (welche Ihnen vor Aufgabe Ihrer Bestellung deutlich angezeigt werden).

Sie erreichen Global-e unter service@global-e.com oder senden einen brief an 45 Leather Lane, London ES1N 7TJ United Kingdom.


Artikel 5: Bezahlung


5.1 Zahlungsmöglichkeiten
Sie können unsere Produkte mit Kreditkarte (Visa/Mastercard), per Überweisung oder Paypal bezahlen. Die nötigen Informationen (Adresse, Betrag...), um eine Bestellung durchzuführen, werden in der Bestellbestätigung angegeben und müssen genau eingehalten werden, damit die Bestellung bearbeitet werden kann.

5.2 Zahlungsverweigerung und Stornierung der Bestellung
Aus Sicherheitsgründen behalten wir uns das Recht vor, Zahlungen zu verweigern und folglich die Bestellungen zu stornieren, wenn:
- Die zur Zahlung verwendete Kreditkarte nicht von einer Bank der Europäischen Union stammt.
- Die Überweisung nicht von einer Bank der Europäischen Union durchgeführt wurde.
- Die Lieferadresse eine Hoteladresse oder Postfachadresse ist.
- Die Bestellung nicht per Telefon bestätigt werden konnte.
- Ein Zweifel in jeglicher Hinsicht über die abgegebene Bestellung besteht. 

5.3 Belastung Ihres Kreditkartenkontos
Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

5.4 Zahlung per Rechnung
In Zusammenarbeit mit Klarna AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir Ihnen den Rechnungskauf als Zahlungsoption an. Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Die Zahlung erfolgt an Klarna. Bitte beachten Sie, dass Rechnung nur für Verbraucher verfügbar ist. Die vollständigen AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier. Der Onlineshop erhebt beim Rechnungskauf mit Klarna eine Gebühr von 10,00 Euro pro Bestellung. Im Falle einer Stornierung wird die Gebühr von 10,00 Euro von KLARNA berechnet und keine Rückerstattung erfolgt Klarna prüft und bewertet Ihre Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.

Artikel 6: Rückgabebelehrung

6.1 Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen, durch Rücksendung der Ware, diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannterDritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. (Tel: 00 49 (0)89 89 654 354)   - Hotline zum Festnetzpreis, von Montag bis Freitag von 15:00 bis 22:00 Uhr  - E-Mail: info-de@edenly.com )Sie können eine eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite https://de.edenly.com elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf derWiderrufsfrist absenden.

Die Rücksendung/ Rücknahmeverlagen hat zu erfolgen an
CB - SAV Edenly SA
14 av. de la Baltique
91941 Villebon
Adresszusatz: Courtaboeuf Nord
FRANCE

Mail: info-de@edenly.com

Jede Bestellung, die an unseren Hauptsitz in Genf zurückgeschickt wird, kann nicht akzeptiert werden.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An Edenly SA,
Route de Frontenex 86 Bis
1208 Genf, Schweiz
Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden
Waren :
Bestellnummer:
Erhalten am:
Name des/der Verbraucher(s)
Datum



6.2 Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tagzurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab demTag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns :
CB - SAV Edenly SA
14 av. de la Baltique
91941 Villebon
Adresszusatz: Courtaboeuf Nord
FRANCE
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wennSie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Die Ware muss vollständig, in ihrem ursprünglichen Zustand, unversehrt und ohne Beschädigung zurückgeschickt werden. Das ist die Voraussetzung für eine volle Erstattung des Kaufpreises. Andernfalls erheben wir eine Gebühr von 30€.Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und bei Nutzen (z. B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit der Nutzen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.


6.3 Ausschluss des Widerrufs:

Das Rückgaberecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

• Zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder

• Eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

• Maßangefertigte Ringe können nicht zurückerstattet oder umgetauscht werden. Einzig eine Größenanpassung von maximal zwei Größeneinheiten ist nach Absprache mit uns möglich.


Ende der Widerrufsbelehrung


Artikel 7: Erstattung der Differenz


Sollten Sie innerhalb der nächsten 15 Tage nach dem Kauf auf unserer Internetseite das gleiche Produkt unter den nachfolgenden Bedingungen auf einer deutschen Internetseite oder in einem deutschen Geschäft günstiger finden, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz.

Es gelten folgende Voraussetzungen für das günstigere Produkt
- Es muss genau das gleiche Design haben
- Das Karat und die Qualität des Goldes, sowie das Karat und die Qualität des/der Diamanten muss höher oder gleich sein.
- Es muss eine Garantie während 2 Jahren oder länger gewährleistet sein und der Preis muss eventuelle Liefer- und Zollgebühren beinhalten.
- Es muss sofort verfügbar, neu und günstiger sein.

Der Preis des günstigeren Produkts muss inklusive aller Steuern sein und darf keinen Sonderrabatt und keine Sonderermäßigung enthalten. Der Preis darf kein Sonderangebot einer Sonderaktion oder eines Ausverkaufs sein.

Produkte, die über Auktionsseiten oder über Privatverkauf im Internet verkauft werden, sowie Produkte, die außerhalb von Deutschland geliefert werden, gelten nicht.

Um die Erstattung der Differenz zu erhalten, müssen Sie Uns folgende Unterlagen senden:
- Eine Kopie der Rechnung der Bestellung auf Unserer Internetseite.
- Eine Kopie der Internetseite oder den Namen und die Adresse des Geschäfts, auf der/in dem das gleiche Produkt günstiger verkauft wird.

Nach Überprüfung werden wir Ihnen den Wert entsprechend der Differenz zwischen dem Preis des Produkts, das Sie auf Unserer Internetseite gekauft haben, und dem Preis, den Sie auf einer deutschen Internetseite oder in einem deutschen Geschäft unter den oben genannten Bedingungen festgestellt haben, erstatten. 

Dieses Angebot ist begrenzt auf eine Erstattung pro Haushalt.


Artikel 8: Umtauschrecht


Artikel, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden, können auf Wunsch kostenlos geändert werden (insbesondere Größenänderungen bei Ringen, Ketten und Armschmuck)innerhalb von 1 Monat und diese 30-tägige Frist beginnt mit dem Lieferdatum Ihrer Bestellung.
Nach individueller Anpassung ist der jeweilige Artikel vom Rückgaberecht ausgeschlossen.


Artikel 9: Garantie und Gewährleistung


9.1 Garantie
Gemäß der deutschen Gesetzgebung verjähren Mängelansprüche 2 Jahren nach dem Zeitpunkt der Ablieferung der Ware.

Wir verpflichten uns, Ihnen die defekte Ware, die Sie uns während dieser Zeit zurücksenden, zu erstatten oder auszutauschen.

Diese Garantie steht Ihnen unter folgenden Voraussetzungen zu:
- Sie müssen uns per Telefon oder Email über die Rückgabe informieren und unseren Rückgabeprozess, den wir Ihnen per Telefon oder Email mitteilen, genau einhalten.
- Der Fehler ist nicht auf eine fehlerhafte Benutzung, einen Unfall oder einen anderen externen Grund (Eingriff einer dritten unberechtigten Person auf das Produkt) zurückzuführen.
- Der Fehler beruht nicht auf einer natürlichen Abnutzung oder Alterung des Produkts.

9.2 Gewährleistung
Wir sprechen uns jeglicher Verantwortung frei, sollte der Artikel nicht die Gesetzgebung anderer Länder als Deutschland einhalten.

Edenly SA ist von der Leistungspflicht in Fällen höherer Gewalt befreit. Als höhere Gewalt gelten alle unvorhersehbaren Ereignisse sowie solche Ereignisse, deren Auswirkungen auf die Vertragserfüllung von keiner Vertragspartei zu vertreten sind. Zu diesen Ereignissen zählen insbesondere Arbeitskampfmaßnahmen, auch in Drittbetrieben, Unterbrechung der Stromversorgung sowie behördliche Maßnahmen.
Die Produktabbildungen können vom Aussehen der gelieferten Produkte abweichen. Mängelansprüche bestehen insofern nicht, als die Veränderungen für den Kunden zumutbar sind.

Edenly SA erklärt sich für jeden direkten und vorhersehbaren Schaden, der zum Zeitpunkt der Nutzung der Internetseite oder des Kaufvertragabschlusses entstand, verantwortlich. In keinem Falle aber können die Reparationskosten den Betrag Ihres letzten Kaufs übersteigen. Edenly SA kann im Falle eines Gewinnverlusts, Datenverlusts oder eines anderen indirekten Schadens, der zum Zeitpunkt der Nutzung der Internetseite oder des Kaufvertragabschlusses zwischen Ihnen und uns nicht vorhersehbar war, nicht zur Verantwortung gezogen werden.


Artikel 10: Eigentumsvorbehalt


Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Edenly SA.


Artikel 11: Zugang zur Internetseite und Eigentumsrechte


Wir gewähren Ihnen den Zugang und die Nutzung der Internetseite zu persönlichen Zwecken.
Sie sind in keinem Fall dazu berechtigt, die Internetseite oder Teile der Internetseite herunterzuladen, zu reproduzieren, zu kopieren, zu verkaufen, zu nutzen oder zu verändern (insbesondere aufgelistete Produkte, Beschreibungen, Preise, Download oder Kopie von Informationen, Benutzung von Daten, Software, sonore Auszüge, Grafik, Bilder, Texte, Fotografien, Extras), wenn es nicht ausdrücklich und schriftlich Unsererseits autorisiert wurde.

Die Internetseite kann Links zu anderen Internetseiten enthalten. Diese Internetseiten stehen nicht unter unserer Kontrolle und wir sind in keinem Fall für deren Korrektheit, Gesetzmäßigkeit, Anständigkeit und für jeglichen Aspekt anderer Art verantwortlich.


Artikel 12: Anwendbares Recht


Es gilt schweizerisches Recht.
Die Schweiz ist ausschließlicher Gerichtsstand für beide Parteien für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten.


Artikel 13: Vertragssprache


Die Vertragssprache ist Deutsch.